Architektur ist mehr als schöne Bilder. Es ist ein Prozess des Planens, ein Prozess des Bauens und ein Prozess der Aneignung. Erst in der Aneignung und dem Benutzen zeigt sich die Qualität des Gebauten. Die Benutzung umfasst nicht nur funktionale sondern auch affektive und atmosphärische Aspekte der Architektur.